Vereinssatzung

Hier können Sie die Vereinssatzung als pdf herunterladen:

Beitragsordnung

Hier können Sie die Beitragsordnung als pdf herunterladen:

Antrag auf Mitgliedschaft

Hier können Sie einen Antrag auf Mitgliedschaft im Verein als pdf herunterladen:

Der Verein


Bereits im Jahr 2007 schlossen sich die Landkreise Cloppenburg, Diepholz, Oldenburg, Osnabrück und Vechta zur Wachstumsregion Hansalinie zusammen, um unter dem Motto "gemeinsam Kompetenzen stärken" positive Effekte für die Unternehmen in der Region zu erzielen.

Zusammen mit Unternehmensvertretern der Schwerpunktbranchen hat der Verbund 15 konkrete Projekte entwickelt, welche der Förderung der Wachstumsdynamik dienen sollen. Für die Umsetzung der Projekte konnten Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung eingeworben werden. Diese stellen die Hälfte des für die Projekte veranschlagten Gesamtbudgets und werden mit Mitteln der Landkreise sowie der Mitgliedsunternehmen kofinanziert.

Um die Beteiligungsmöglichkeiten der Betriebe und wirtschaftsnahen Einrichtungen zu vereinfachen, wurde im April 2011 aus dem zunächst losen und gewachsenen Zusammenschluss der Wachstumskooperation Hansalinie ein Verein, welcher allen Unternehmen der A1-Anrainer zwischen Osnabrück und Bremen Mitwirkung und Mitarbeit in attraktiven Projekten bietet.  

Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung des Landkreises Cloppenburg dient seit Beginn der Kooperation als erster Ansprechpartner, koordiniert die gemeinsamen Aktivitäten und beherbergt seit Gründung des Vereins die offizielle Geschäftsstelle des Vereins:


Wachstumsregion Hansalinie e.V.

c/o Landkreis Cloppenburg
Eschstraße 29, 49661 Cloppenburg

Tel: 0 44 71 - 15 440
Fax: 0 44 71 - 7903

info@hansalinie.eu
Ansprechpartner: Andreas Thielscher

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über den Verein, seine Ziele und Handlungsfelder sowie seine Mitglieder:

Ziele und Handlungsfelder

Organisation

Mitgliedschaft

Vereinsmitglieder